Perfekte Werbung für den Kinofilm Carrie

Video Carrie

Artikel wurde aktualisiert am 16.08.2016

Selten hab ich so eine gute Werbung für einen Kinofilm gesehen. Carrie dürfe vielen noch aus den 70er bekannt sein.
Dieses Jahr wurde ein Remake gemacht, welches in Kürze in die Kinos kommt.

Julianne Moore spielt die fundamentalistische Mutter von Carrie. Carrie White selbst wird von der Schauspielerin Chloë Grace Moretz dargestellt. Ich muss gestehen, dass mir Chloë bis jetzt optisch als auch namentlich noch nie untergekommen ist.

In dem Youtube Video wird eine atemberaubende Szene inszeniert. Alles passiert in einem relativ kleinen Lokal. Eine Schauspielerin stellt einen verärgerten Gast dar, dem gerade versehentlich Kaffee über das Notebook geleert wurde. Der Mann, der vermeintlich unabsichtlich den Kaffee verschüttet, wurde vorher mit einem Seil präpariert. Dadurch wird er während der Szene wie durch Geisterhand an die Wand gedrückt und etwa einen Meter über den Boden gehoben. Weiters machen sich Tische, Stühle und Bücher in dem Restaurant selbstständig.

Etwa die hälfte der Leute sind Schauspieler. Der Rest sind Passanten, die sich gerade in dem Lokal befinden und gleich eine unglaubliche Szene erleben werden.

Der Kurzfilm erinnert mich an Comedystreet, wo ähnlich Reaktionen von Passanten provoziert werden.

Verfasst in: PrivatTags:

Willst du an der Diskussion teilnehmen?


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar *

Name *
E-Mail *
Webseite